Highlights 2016

  

 

 

 

 

Erfolgreicher Nachwuchs des TCA

Bei den Hallen-Jugendbezirksmeisterschaften 2016 errang unsere Jugendspielerin Finja Eckert in der Altersklasse U8 den Meistertitel. Gespielt wurde am 15.10.16 in Konstanz im Sport-Treff. Das Feld bestand aus 13 Teilnehmern, davon 9 Jungs und 4 Mädchen, wonach die Mädchen ihre Spiele in einer Gruppe „Jede gegen Jede“ ausgetragen haben. Finja Eckert spielte im ersten Spiel unentschieden und konnte in den beiden restlichen Spielen je beide Sätze klar gewinnen. Da die Zweitplatzierte Marlena Jörger gegen die Drittplatzierte Julie Hayashi ebenfalls unentschieden spielte, stand Finja klar als Siegerin fest.   

 

 

 

                                                                    zweite von links - Finja Eckert

 

 


 

Jugendstadtmeisterschaften 2016

Am 24./25.9.2016 fanden die diesjährigen Konstanzer Jugendstadtmeisterschaften verantwortlich durchgeführt durch den TC Allensbach auf der Anlage im Sportzentrum Kaltbrunn statt. Zusammen mit den umliegenden Vereinen Eisenbahner Sportverein, SV Litzelstetten, TC Dettingen-Wallhausen, TC Insel Reichenau, TC Nicolai und TC Konstanz kam es zu insgesamt 42 Anmeldungen. Besonders bei den U8, U9 und den Junioren U12 ergab sich eine erfreulich hohe Teilnehmerzahl. In den Altersklassen U10 und Junioren U16 sind die Anmeldungen geringer ausgefallen. Zwei Altersklassen U14 und U18 wurden mangels Anmeldungen zusammengelegt. 

Bei bestem Tenniswetter konnten die Spiele am Samstag pünktlich beginnen.  

Die Stimmung auf dem Platz war stets ausgelassen, und die Kinder und Jugendliche hatten viel Spaß.  

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Clubmeister 2016 ermittelt 

Bei perfektem Tenniswetter wurden am Samstag, 17.09.2016 die Clubmeister-schaften ausgetragen. 14 Erwachsene und 6 Kinder/Jugendliche stellten sich nach einer einjährigen Pause der Herausforderung die Vereinsmeister 2016 zu ermitteln. 

Das gemischte Feld der Aktiven setzte sich aus den Altersklassen: Herren 40, Herren 50 und Herren 65 zusammen. Vier Kinder im U8 Kleinfeld spielten je drei Spiele pro Teilnehmer. Dabei setzte sich Finja Eckert knapp vor Elija Babic durch. Auf Rang drei und vier folgten Noah Babic und Daniel Leiss.  

Die Kategorie Junioren U18 wurde von Erik Besuden und Hannes Metzler ausge-tragen. Hier konnte Erik als Sieger vom Platz gehen. Aufgrund der Teilnehmerzahl wurde bei den Aktiven ein Tableau gebildet. Wer in der ersten Runde verloren hatte, spielte in der Nebenrunde weiter. Im Hauptfeld-Halbfinale standen sich Klaus Michel und Wilfried Watschke sowie Christian Eckert und Rainer Müller-Wallenborn gegenüber. Hier setzten sich jeweils die Favoriten durch. Das Endspiel bestritten Klaus Michel gegen Christian Eckert. Dieses Jahr hatte Klaus Michel die bessere Taktik und gewann souverän das Match. Im Nebenfeld-Finale standen sich Horst Heigel und Slobodan Babic gegenüber. Nach einem spannenden Duell setzte sich Horst Heigel im Match Tie-Break durch. 

Das schöne Herbstwetter, die Zuschauer und das erstklassige Catering von Karin Müller trugen wieder zu einer weiteren, gelungenen Veranstaltung des TCA bei.  

  

 

 

 

 

 

                          Regina Kern-Watschke, Erika Besuden, Hannes Metzler, Christian Eckert

 


 

Erfolgreicher TCA bei den Stadtmeisterschaften 2016 

Mit insgesamt 12 Teilnehmern stellte der TC Allensbach ein beachtliches Teilnehmerfeld bei den Stadtmeisterschaften der Aktiven. Es konnten zwei Titel in der Kategorie Damen 40 Doppel mit Regina Kern-Watschke und Heidi Oeggerli und im Herren 40 Doppel mit Klaus Michel und Till Schaller gefeiert werden. 

Die Damen gewannen souverän ohne Spielverlust den Titel und auch die Herren konnten sich im reinen Allensbacher Finale gegen Sven Ossenberg und Matthias Göbel ohne Satzverlust durchsetzen. 

In der Kategorie Herren 60 gewann mit Ralf Erbach ebenfalls ein Spieler des TC Allensbach den Titel in der Nebenrunde. Till Schaller und Klaus Michel konnten sich zusätzlich im Einzel der Herren 50 bis ins Halbfinale spielen, mussten dort aber den Gegnern den Sieg überlassen. Mit sechs Teilnehmern bei den Herren 60 stellte der TCA das größte Kontingent in dieser Kategorie.

 

 

 

 

                                                        Regina Kern-Watschke / Heidi Oeggerli

 

 


 

Eröffnungsturnier 2016 fand großen Zuspruch

Bei frühlingshaften Temperaturen lud der TC Allensbach am Sonntag, dem 10.04.16 – so früh wie nie zuvor – zur Eröffnung der Spielsaison 2016 auf die Anlage im Sportzentrum Kaltbrunn ein. Pünktlich um 11 Uhr fanden sich bereits zahlreiche Tennisbegeisterte zum Start auf den ausgezeichnet präparierten Plätzen ein. Nach der Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden, Christian Eckert folgten mehr als 30 Spieler/innen dem Turnierplan der Sportwartin Regina Kern-Watschke und traten in mehreren Runden in Doppelpartien gegeneinander an. Im Vordergrund standen Spaß und Freude am gemeinsamen Spiel mit dem gelben Ball. Auch das gesellige Beisammensein kam an diesem Sonntag nicht zu kurz. Fanden doch zahlreiche Neumitglieder, Familien, Freunde, Bekannte und auch ehemalige Mitglieder den Weg zum TC Allensbach. Abgerundet wurde die Auftaktveranstaltung durch die ausgezeichnete kulinarische und liebevolle Bewirtung durch Karin Müller, Claudia Kopping und Klaus Michel. Mit diesem gelungenen Saisonauftakt wünscht der Verein allen Aktiven und Jugendspielern eine erfolgreiche Saison 2016, allen übrigen Mitgliedern viele schöne Stunden auf der Anlage des TCA.

 

 

 

 


 

 

Jugend Doppelturnier des TC Allensbach mit reger Teilnahme 

Am 14.11.2015 wurde die Tennishalle in der Kindlebildstraße zum Schauplatz des Jugend-Doppelturniers vom Tennisclub Allensbach. Auf zwei Plätzen kam es zu spannenden Begegnungen. Ein Platz wurde von vier Teilnehmern in normaler Feldgröße bespielt, ein weiterer Platz gleich von acht Teilnehmern auf zwei Klein- feldern.

Erfreulich war das junge Alter des Teilnehmerfeldes, vier Teilnehmer im Alter von 11 bis 14 Jahren und acht Teilnehmer im Alter von 6 bis 9 Jahren. Einige sammelten in diesem zwanglosen Turnier ihre allererste Match-Erfahrung. Anschließend gab es einen kulinarischen Ausklang mit Siegerehrung in Form einer Medaille mit Urkunde. Alle Beteiligten freuen sich auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.  

 

  

 

 

Tennis-Club Allensbach e.V. | info@tc-allensbach.de